Newsletter

Dezember / Januar 2017

Veranstaltungen

01. Februar 2018: Infoveranstaltung "Fördermöglichkeiten im Tourismus" in Potsdam

Ob Gründung oder Investitionsvorhaben, Einführung von Energieeffizienzmaßnahmen oder die Umsetzung von innovativen Ideen regionalen oder internationalen Partnern – es gibt im Land Brandenburg,... (weiterlesen)

20. bis 23. März 2018: ESEF in Utrecht – Internationaler Treffpunkt für die verarbeitende Industrie

Die wichtigste Messe für Zulieferung, Outsourcing und Produktentwicklung in den Benelux Staaten, die ESEF, setzt in 2018 auf die Themen intelligente Städte, 3D Druck, additive Fertigung, Robotik,... (weiterlesen)

Europäischer Binnenmarkt

11. bis 13. März 2018: Internationales Tourismus Forum in Palma de Mallorca, Spanien

Das Tourism Intelligence Forum (t-Forum) ist eine globale Institution, die die Kluft zwischen Tourismustheorie und Praxis durch Wissensvermittlung überwinden möchte. Brückenbildung funktioniert... (weiterlesen)

Öffentliche Konsultation zu Spezifikationen für kooperative intelligente Verkehrssysteme

Die Europäische Kommission lädt Verkehrsunternehmen und Fahrer, Fahrzeughersteller und -zulieferer, Telematiksystemanbieter und -dienstleister, Telekommunikationsanbieter, Straßenbetreiber,... (weiterlesen)

EU-Kommission begrüßt neues Mehrwertsteuersystem für Online-Unternehmen

Die EU-Kommission begrüßt die von den EU-Finanzministern erzielte Einigung über eine Reihe von Maßnahmen, die das Mehrwertsteuersystem für Online-Unternehmen in der EU vereinfachen sollen. Das... (weiterlesen)

Innovation und Technologietransfer

INNOspace Masters Wettbewerb 2018 noch bis Februar für Bewerbungen geöffnet

Im Rahmen des INNOspace Masters Wettbewerb 2018 können innovative Ideen und Lösungen für die nächste Raumfahrtgeneration eingereicht werden. Folgende Bereiche stehen dabei im... (weiterlesen)

22. Januar 2018: Konferenz und Kooperationsbörse „Translational Medicine in Zurich“

Die Veranstaltung „Life Science Zurich - Translational Medicine” ist eine eintägige Konferenz mit verschiedenen Formaten, die Wissenschaftlern aus Hochschulen und Unternehmen eine Plattform... (weiterlesen)

23. Januar 2018: Internationale Kooperationsbörse auf der Industrie 4.0-Konferenz in Brünn

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Industrie 4.0-Konferenz in Brünn findet am 23. Januar eine internationale Kooperationsbörse zum Thema „smart manufacturing“ statt. Das Angebot richtet... (weiterlesen)

13. Februar 2018: Kooperationsbörse "Digital technologies - transforming how healthcare is delivered to citizens" in Bristol, Großbritannien

Die Veranstaltung “Digital tech – transforming how healthcare is delivered to citizens” am 13. Februar in Bristol kombiniert Präsentationen hochrangiger Sprecher mit... (weiterlesen)

09. bis 11. März 2018: Drone-Days mit Kooperationsbörse in Brüssel

Im März 2018 findet erneut die Drone-Days Expo in Brüssel statt, bei der ganz gezielt Drohnen im Fokus stehen. Bereits zum dritten Mal findet an zwei Tagen der Expo (09. und 10. März) auch... (weiterlesen)

Neues aus europäischen Förderprogrammen

Offener Call: IMPACT Connected Car für KMU - bis zu 60.000 Euro Förderung

Im Rahmen des Projektes IMPACT Connected Car werden in zwei Calls bis zu 70 KMU ausgewählt, die Innovationen für Services und Produkte rund um vernetzte Fahrzeuge, Infrastrukturen und Geräte... (weiterlesen)

EU-Förderung für die Luftfahrt: Clean Sky 2 - 7. Aufruf für Projektvorschläge geöffnet

Das Clean Sky 2 Joint Undertaking ist eine langfristig angelegte öffentlich-private Partnerschaft zur Unterstützung und Bündelung transnationaler Forschungszusammenarbeit, die die Entwicklung... (weiterlesen)

Vorankündigung: Ausschreibungen von ERA-Netzen und JPIs in den Bereichen Neurodegenerative Erkrankungen, Seltene Erkrankungen und Antimikrobielle Resistenzen

Das EU Joint Programme „Neurodegenerative Disease Research” (JPND) wird voraussichtlich im Januar 2018 einen Aufruf für „Multinational research projects on Health and Social Care for... (weiterlesen)

Aufruf zur Einreichung von Kleinprojekten im Rahmen der EU-Initiative HORSE (Smart integrated Robotics system for SMEs controlled by Internet of Things based on dynamic manufacturing processes)

Im Rahmen der EU-Initiative HORSE wurde ein neues flexibles Modell einer intelligenten Fabrik entwickelt, das die Zusammenarbeit von Menschen, Robotern, FTS (fahrerlosen Transportsystemen) und... (weiterlesen)

Unterstützung von KMU im Bereich Internationalisierung durch das EU-Projekt INTENSE (INTernational Entrepreneurship Skills Europe)

Von April 2018 bis Juli 2018 bieten Studierende der HTW Berlin im Rahmen des EU-Projektes eine kostenlose Beratung für ausgewählte KMU an, die eine Internationalisierung anstreben. Die Beratung... (weiterlesen)

IraSME: 21. transnationale Ausschreibung

Gefördert werden FuE-Kooperationsprojekte zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen ohne Einschränkung auf bestimmte Technologien und Branchen. Die... (weiterlesen)

Aufruf zur Entwicklung einer personalisierten e-Health-Lösung zur Stress-Reduzierung bei Patienten

Im Rahmen einer vorkommerziellen Auftragsvergabe lädt das EU-Projekt „STARS“ interessierte Bieter zu sogenannten „Open Market Consultation Meetings“ ein . Entwickelt werden soll eine... (weiterlesen)

13. Aufruf der Innovative Medicines Initiative (IMI) veröffentlicht

Am 30.11.2017 wurde der 13. IMI Aufruf veröffentlicht. Es sind aktuell folgende Themen (Topics) vorgesehen: • Assessment of the uniqueness of diabetic cardiomyopathy relative to other forms of... (weiterlesen)

Finanzielle Unterstützung bei der Horizont 2020 Antragstellung im Bereich gastrointestinale Gesundheit

Konsortien, die einen Horizont 2020-Antrag im Themenbereich Verdauung bzw. gastrointestinale Gesundheit vorbereiten, können von der „United European Gastroenterology“ (UEG)... (weiterlesen)

Die Wiedergeburt des ländlichen Raumes - aktuelle Fördermöglichkeiten in Horizont 2020

Der ländliche Raum ist in ganz Europa akut bedroht. Das was Ballungszentren bieten fehlt meist in ländlichen Gegenden zuhauf: zukunftsträchtige Geschäftsmodelle, Fachkräfte und eine... (weiterlesen)

Partnersuche für die Teilnahme an EU-Forschungsprogrammen

ICPerMed Partnering Tool zur Partnersuche im Bereich der personalisierten Medizin

Das Internationalen Konsortium für Personalisierte Medizin (ICPerMed) koordiniert und unterstützt die Forschung zur Entwicklung und Bewertung personalisierter Ansätze in der Medizin. ICPerMed... (weiterlesen)

Neue Online-Datenbanken für Kohortenstudien im Bereich der neurodegenerativen Erkrankungen und für experimentelle Modelle von Morbus Parkinson

Das EU Joint Programme „Neurodegenerative Disease Research” (JPND) hat zwei neue Datenbanken veröffentlicht: Das „JPND Global Cohort Portal“ enthält aktuell 110 Kohorten im Bereich der... (weiterlesen)

31. Januar 2018: Partnering Event für Antragsteller bei transnationalen FuE-Projekten in den Programmen IraSME und Cornet in Aachen

Um die Zusammenarbeit mit ausländischen Kooperationspartnern zu erleichtern, hat Deutschland mit verschiedenen Ländern Vereinbarungen zur gegenseitigen Öffnung nationaler Förderprogramme... (weiterlesen)