de | en | pl | fr

Newsletter

Zurück

23. Mai 2018: Paris Region B2B Meetings in Paris

Die Paris Region B2B Meetings sollen den Kontakt und den Austausch zwischen öffentlichen Beschaffern, europäischen KMU (kleine und mittlere Unternehmen) und Start-ups erleichtern.
Das wesentliche Ziel der Veranstaltung besteht darin, KMU aus dem Smart-City-Sektor zu unterstützen, sich erfolgreich bei europäischen öffentlichen Ausschreibungen durch KMU-Konsortien zu bewerben.

Mehrwert der Veranstaltung
• Für europäische KMU und Start-ups bieten die Treffen eine gute Gelegenheit, mit Großkunden in Kontakt zu treten und neue Marktchancen zu ergreifen.
• Unternehmen und Start-ups können neue Kontakte zu anderen KMU aufbauen, um potenzielle Partnerschaften zur gemeinsamen Beteiligung an europäischen öffentlichen Ausschreibungen aufzubauen.
• Für Einkäufer stellen die Treffen eine gute Gelegenheit dar, neues Know-how und technologische Lösungen von KMU und innovativen Start-ups im Smart-City-Bereich zu identifizieren.

2017 nahmen rund 90 KMU und 35 Einkäufer an der Veranstaltung mit rund 600 B2B-Meetings teil.

Hauptthemen
• Transport und Mobilität
• Digitale Stadt: Technologie & Daten
• Infrastruktur und Energie
• Governance
• Abfall- und Wassermanagement und Recycling

Vorbereitender Workshop "Angebotsabgabe bei öffentlichen Aufträgen in Frankreich" am 22. Mai:
• Gesamtpräsentation des öffentlichen Beschaffungswesens in Europa
• Fokus auf die Besonderheiten des öffentlichen Beschaffungswesens in Frankreich
• Herausforderungen, mit denen ausländische Unternehmen bei französischen Ausschreibungen konfrontiert sind
• Smart-City-Geschäftsmöglichkeiten in der Region Grand-Paris

Teilnahmegebühr: 120 EUR (plus MwSt.)

Unternehmen, die Interesse daran haben, sich gemeinsam mit internationalen Partnern an europäischen Ausschreibungen zu beteiligen, können eine Interessensbekundung online abgeben.

Weiterführende Links:

Weitere Informationen und Anmeldung
Link zur Interessensbekundung zur gemeinsamen Beteiligung an europäischen Ausschreibungen

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Veranstaltungen

08.10.2018 - 10.10.2018
08. bis 10. Oktober 2018: 11. Internationale Technologie-Transfer-Konferenz mit Kooperationsbörse in Ljubljana, Slovenien

20.11.2018 - 22.11.2018
Save the date: 20. bis 21. November 2018: „Personalised Medicine in Action” in Berlin

04.12.2018 - 06.12.2018
04. bis 06. Dezember 2018: ICT Konferenz in Wien

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter