de | en | pl | fr

Newsletter

Zurück

SESAR-Ausschreibung: Studien zum Management von Drohnenverkehr

Beim SESAR Joint Undertaking handelt es sich um eine langfristig angelegte öffentlich-private Partnerschaft zur Unterstützung und Bündelung transnationaler Forschungszusammenarbeit in ausgewählten Technologiefeldern. Inhaltich geht es bei SESAR um die Vereinheitlichung und Harmonisierung beim europäischen Flugverkehrsmanagement.

Die nun von SESAR veröffentlichte Ausschreibung ist ganz auf einer Linie mit der „U-Space Vision“ der Europäischen Kommission. Diese befasst sich mit einem sicheren Luftraum, in dem Drohnen eine verstärkte Rolle spielen. Schon ab 2019 soll der sogenannte U-Space grundlegende Voraussetzungen wie Registrierung und Geo-Fencing erfüllen. Dabei steht die Sicherheit des Luftraums bei niedrigen Flughöhen in engen Räumen von hochautomatisierten oder autonomen Drohnen im Vordergrund.

Der Call soll nun fünf bis zehn Studien finanzieren, die sich mit dem Management von Drohnenverkehr unter Rücksichtnahme der Vorgaben zum U-Space befassen. Die Einreichfrist ist der 15. Mai 2018. Weitere Vorgaben zum Aufruf sowie weiterführende Links zu U-Space Initiative der EU Kommission finden sich unter untenstehendem Link.


Weiterführende Links:

Link zum U-Space Call

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Carolin Schmidt
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-405
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

23.05.2018 - 25.05.2018
23. bis 24. Mai 2018: Kooperationsbörse im Rahmen der Konferenz “Green Chemistry & White Biotechnology: From Innovation to Business“ in Ottignies-Louvain-la-Neuve, Belgien

24.05.2018 - 25.05.2018
24. bis 25. Mai 2018: Kooperationsbörse im Rahmen der 14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft 2018 in Rostock

04.06.2018
04. Juni 2018: Deutsch-Polnischer Logistiktag 2018

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter