de | en | pl | fr

Newsletter

Zurück

INNOspace Masters Wettbewerb 2018 noch bis Februar für Bewerbungen geöffnet

Im Rahmen des INNOspace Masters Wettbewerb 2018 können innovative Ideen und Lösungen für die nächste Raumfahrtgeneration eingereicht werden.

Folgende Bereiche stehen dabei im Vordergrund:
• Materials, Components and Production
• Sensor Technology & Miniaturisation
• Communication & Network
• Propulsion Technology, E-Mobility & Energy Storage
• Simulation & Testing

Der Aufruf richtet sich sowohl an Start-Ups und KMU als auch an Forschungsreinrichtungen und Hochschulen. Einreichfrist ist am 16. Februar 2018.

Weiterführende Links:

Link zum Wettbewerb und zur Registrierung

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Carolin Schmidt
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-405
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

25.06.2018 - 26.06.2018
Save the date - 25. und 26. Juni 2018: Infoday und Brokerage Event für die Gesellschaftliche Herausforderung 2 in Brüssel

26.06.2018
26: Juni 2018: Internationale Kooperationsbörse B2B Meetings - Lightweight im Rahmen des Technologietages Hybrider Leichtbau in Stuttgart

26.06.2018
26. Juni 2018: Kooperationsbörse "The Healthy Future Partnering Event" im Rahmen des International Business Festival in Liverpool

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter