de | en | pl | fr

Newsletter

Zurück

16. November 2017: Regionaler EU-Förderdialog in Wildau

Planen Sie lokale, nationale oder grenzüberschreitende Projekte? Wollen Sie Ihre Kapazitäten erweitern, innovative Technologien in Ihre Prozesse integrieren, Dienstleistungen voranbringen oder neue Märkte erschließen? Benötigen Sie dafür finanzielle und strategische Unterstützung?

Unterstützungsmöglichkeiten bieten hier europäische Förderprogramme! Die Praxis zeigt allerdings, dass diese sehr undurchsichtig sind und Interessierte die Lianen vor lauter Förderdschungel nicht mehr erreichen.

Themenschwerpunkte:

- Forschung | Entwicklung für KMU
- Markterschließung
- Weiterbildung | Qualifizierung

Wenn Sie konkrete Vorhaben bzw. Projektideen besprechen möchten, stehen wir Ihnen im Nachgang der Veranstaltung gerne für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Als Aufwendungspauschale (für Catering, Raum, etc.) wird pro Teilnehmer ein Registrierungsentgelt in Höhe von 20,00 EUR zzgl. gesetzlicher Mwst. erhoben.

Weiterführende Links:

Anmeldung Wildau

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Ulrike Munz
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -318
Email

Immo Boeke
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -317
Email

Veranstaltungen

15.11.2017 - 25.11.2017
15. bis 25. November 2017 in Berlin: Iranische Unternehmensdelegation - Bereich Energie & Umwelt

20.11.2017 - 24.11.2017
20. bis 24. November 2017, Brüssel: H2020 Project Development Week

23.11.2017 - 24.11.2017
23. bis 24. November 2017: "Potsdam Days on Bioanalysis 2017" in Potsdam

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter