de | en | pl | fr

Newsletter

Zurück

10. Mai 2017: Kooperationsbörse im Rahmen der ”5th International Conference on Bio-Sensing Technology” in Riva del Garda, Italien

Biosensorische Technologien gewinnen in den Bereichen Gesundheit, Agrar- und Ernährungswirtschaft, Umwelt sowie Sicherheit zunehmend an Bedeutung. Dies spiegelt sich im kontinuierlichen Wachstum der globalen Märkte für diese Technologien wieder.

Die Konferenz ”5th International Conference on Bio-Sensing Technology” vom 7. bis 10. Mai 2017 bietet einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und maßgebliche Erkenntnisse sowie Best-practice-Beispiele zur erfolgreichen Anwendung von biosensorischen Technologien. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um eine kommerziell erfolgreiche biosensorische Technologie zu entwickeln.

Die Themenscherpunkte sind:

• Novel Biomarkers
• Biosensor interface
• Novel detection technologies
• Integrated systems
• Commercialisation and impact

Die vom Enterprise Europe Network organisierte Kooperationsbörse bietet im Rahmen von vorab organisierten Meetings die Möglichkeit zukünftige Partner aus Wirtschaft und Forschung kennenzulernen, um gemeinsame Projekte zu entwickeln.

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenfrei und sowohl für Konferenzteilnehmer als auch für externe Teilnehmer offen. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Weiterführende Links:

Weitere Informationen zur Konferenz
Weitere Informationen zur Kooperationsbörse und Anmeldung

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Doerthe Zeese
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 464
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

04.05.2017
04. Mai 2017: Ländersprechtag USA in Frankfurt (Oder)

04.05.2017 - 05.05.2017
04. bis 05. Mai 2017: B2B-Meetings auf der größten Energiemesse der Türkei (ICCI)

07.05.2017 - 18.05.2017
17. bis 18. Mai 2017: „FUTURE OF BUILDING“: internationale Kooperationsbörse in Wien

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter