de | en | pl | fr

Newsletter

Zurück

„Business beyond Borders“ - Projekt zur Unterstützung der Internationalisierung von europäischen KMU und Clustern gestartet

Die Europäische Kommission und Eurochambres haben das Pilotprojekt "Business beyond Borders" ins Leben gerufen, um die Internationalisierung europäischer KMUs und europäischer Cluster zu unterstützen. Im Fokus stehen wachstumsstarke Zielländer und Märkte wie zum Beispiel Australien, Süd-Afrika, Indien, Chile oder der Iran.

Im Rahmen von ausgewählten Fach- und Leitmessen in den Zielmärkten haben die Teilnehmer die Möglichkeit, kostengünstig an speziellen Kooperationsbörsen teilzunehmen und Geschäfts- und Technologiepartnerschaften mit Firmen und Einrichtungen der jeweiligen Länder aufzubauen und gemeinsame Projektideen zu sondieren.

Weiterführende Links:

Weblink zur Website des "Business beyond Borders" - Projekts
Übersicht der ausgewählten Fach- und Leitmessen

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 660 3234
Email

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Veranstaltungen

28.03.2017 - 31.03.2017
28. bis 31. März 2017: Kooperationsbörse auf der "Wasser Berlin International"

30.03.2017
30. März 2017: Matchmaking "Advanced Manufacturing - moderne Fertigungstechniken“ im Rahmen der europäischen EUREKA-Initiative „SMART“

04.04.2017
04. April 2017: Projekt-Matchmaking H2020-Aufrufen für Nanotechnologie, neue Werkstoffe, fortschrittliche Produktionstechnologien und Biotechnologie (in Cambridge, UK)

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter