de | en | pl | fr
Intensivberatung Innovationsmanagement

Das Projekt InnoManageBB, das durch die europäische Kommission finanziert wird, ist ein integraler Bestandteil des Enterprise Europe Networks Berlin-Brandenburg.
Ausgewählte, innovative KMU, die wachsen wollen und nicht nur lokale Märkte bedienen, können mit der Unterstützung von InnoManageBB konkrete Umsetzungskonzepte und Maßnahmenpläne entwickeln. Sie erhalten dazu einige Beratertage, die sich methodisch und inhaltlich aus den Bedarfen und Ausgangslagen der KMU ergeben. Die KMU-Definition dient als Orientierung für eine Projektteilnahme, wird aber nicht als formelles Ausschlusskriterium verstanden.
Voraussetzung zur Teilnahme an InnoManageBB ist ein Innovationsaudit. Dies erfolgt durch ein standardisiertes Interview mit unseren Experten. Anschließend wird der Beratungs- bzw. Begleitungsprozess festgelegt. In der Regel sind das zwei bis drei Termine, um bestimmte Einzelthemen zu diskutieren, zu strukturieren und in eine Umsetzungsplanung zu übertragen. Dazu gehören Themen wie Ideenmanagement, Geschäftsmodell, Unternehmensorganisation, Innovationsziele und -strategien, Führungskultur und -strukturen sowie die Einbindung in externe Netzwerke.
Nach der Beratung und Begleitung erfolgt eine vertrauliche Dokumentation und Zusammenfassung der Ergebnisse.

Aktuelles zu diesem Thema

07.06.2017 - Bericht zum KMU-Instrument in Horizont 2020

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 17.04.2015 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Elena Arndt
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Tel: +49 (30) 46302 443
Email

Ina Krüger
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Tel: +49 (30) 46302322
Email

Stefan von Senger
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Tel: +49 (331) 730 61 -311
Email

Veranstaltungen

13.06.2017 - 04.07.2017
13. Juni bis 04. Juli 2017: Webinar-Reihe zu FET-Open für Antragstellende

28.06.2017 - 29.06.2017
28. bis 29. Juni 2017: Net Futures Conference in Brüssel

29.06.2017 - 30.06.2017
29. bis 30. Juni 2017: Zehntes B2B-Forum "Russia Europe: Cooperation without Frontiers" in Moskau

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter