de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe Oktober 2017


Zurück

22. Januar 2017: Horizont 2020 Informationstag - Verkehr, Mobilität und Logistik: Neue Förderthemen für 2018-2020 in Potsdam

In weiten Teilen Europas ist der Personen- und Güterverkehr nach wie vor durch starkes Wachstum geprägt. Insbesondere der demographische Wandel stellt ihn vor neue Herausforderungen. Die Europäische Union ist zudem bestrebt, die Treibhausgasemissionen und andere umweltschädliche Aspekte des Verkehrs zu reduzieren, sowie die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu vermindern. Dabei gilt es, das hohe Maß an Effizienz und Mobilität sowie den territorialen Zusammenhalt zu erhalten. Diese Aspekte in Einklang zu bringen, ist eine der großen Herausforderungen für die europäische Verkehrsforschung.

Die EU-Forschungsförderung mithilfe des Horizont 2020-Programms im Verkehrsbereich soll Maßnahmen der Mitgliedstaaten ergänzen und den Fokus auf solche mit einem klaren „europäischen Mehrwert“ lenken. Es sollen europaweite, interoperable oder multimodale verkehrstechnische Lösungen erarbeitet werden, um Engpässe im Verkehrssystem zu vermeiden.

Aktuelle Fördermöglichkeiten im EU-Förderprogramm für Forschung und Innovation, Horizont 2020, werden deshalb am 7. November 2017 im Zeitfenster von 15:00 -17:15 Uhr in Potsdam für die Bereiche Transport und Mobilität im Fokus stehen.
Mit der zentralen Veranstaltung geben wir interessierten Akteuren aus dem Transportbereich in den Ländern Berlin und Brandenburg einen umfassenden Einblick in die neuen Ausschreibungsthemen im Horizont 2020-Arbeitsprogramm TRANSPORT für den Förderzeitraum 2018-2020, deren Veröffentlichung durch die EU-Kommission für Ende Oktober vorgesehen ist.

Nutzen Sie im Anschluss auch die Möglichkeit, sich mit den EU-Förderexperten zu Ihren individuellen Projektvorhaben in Einzelberatungen zu besprechen. Der Wunsch ist mit Ihrer Anmeldung anzugeben.

.................
Als Aufwandspauschale wird pro Teilnehmer ein Registrierungsentgelt in Höhe von 20,00 EUR zzgl. gesetzlicher Mwst. erhoben.


Downloads:

Agenda

Weiterführende Links:

Hier geht es zur Anmeldung

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Carolin Schmidt
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-405
Email

Veranstaltungen

05.12.2017 - 15.12.2017
05. Dezember 2017: "Der französische Markt - Tipps für den Einstieg" in Berlin

12.12.2017
12. Dezember 2017: EU-Förderung Schienenverkehrstechnik - Matchmaking @ Shift2Rail Infotag in Brüssel

13.12.2017
13. Dezember 2017: InfoDay und Brokerage Event für den TRANSPORT-Aufruf in Horizont 2020 in Brüssel

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter