de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe Oktober 2017


Zurück

H2020-Termine für den Bereich Energietechnik und Umwelt

Anlässlich des neuen Horizont 2020 Arbeitsprogramms 2018-2020 finden einige Veranstaltungen statt, die insbesondere für Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich Energietechnik und Umwelt interessant sind. Unter anderem erhalten Sie die Möglichkeit sich über die neuen Aufrufe zu informieren, zu vernetzen sowie die Chancen auf eine erfolgreiche Antragstellung zu erhöhen.

Entnehmen Sie bitten aus der Anlage TERMINVORSCHAU Energietechnik und Umwelt die kommenden Veranstaltungen zum neuen Horizont 2020 Arbeitsprogramms 2018-2020.

.............
Wenn Sie Interesse an einer Vermittlung haben, stehen Ihnen die rechtsstehenden regionalen EEN-Ansprechpartner für weiterführende Fragen und zur Kontaktanbahnung sehr gern zur Verfügung.


Downloads:

TERMINVORSCHAU_Energietechnik und Umwelt_EEN

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Immo Böke
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -317
Email

Katarzyna Grajner
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-441
Email

Veranstaltungen

04.06.2018
04. Juni 2018: Deutsch-Polnischer Logistiktag 2018

05.06.2018 - 07.06.2018
05. bis 07. Juni 2018: Internationale Kooperationsbörse „Rapid.Contact“ im Rahmen der Rapid.Tech + FabCon 3.D in Erfurt

05.06.2018
05. Juni 2018: EU-Fördermöglichkeiten für die MediaTechbranche nutzen!

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter