de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe Mai 2017


Zurück

Erfolgreiche Antragssteller aus Phase 1 und 2 können an den Aufrufen für internationale Messen teilnehmen

Mit ihrem „Overseas Trade Fairs“-Progamm (OTF-Programm) bietet die Europäische Kommission jetzt Zugang zu internationalen Märkten: Kleine und mittlere Unternehmen, die sich erfolgreich für die Phase 1 oder Phase 2 im KMU-Instrument beworben haben, können von dieser Markterschließungsmaßnahme profitieren.

Insgesamt stehen fünf internationale Messen zur Wahl, die für europäische Innovatoren als Sprungbrett in internationale Märkte dienen. Die Messen adressieren verschiedene Technologiebereiche an hochkarätigen Standorten, von Singapur bis nach Dubai.

Erfolgreiche Antragssteller aus Phase 1 und 2 können an den Aufrufen für die folgenden Messen teilnehmen:

- TECHInnovation: 19.-20. September 2017, Singapur (Frist: 28.04.17)

- Gitex Technology Week: 08.-12. Oktober 2017, Dubai/VAE (Frist: 28.04.2017)

- Lagos International: 03.-12. November 2017, Lagos/Nigeria (Frist: 26.05.2017)

- Arab Health: 29. Januar – 1. Februar 2018, Dubai/VAE (Frist: 25.08.2017)

Neben einer eigenen Ausstellungsfläche im KMU-Instrument-Pavillon erhalten KMU kostenfrei Unterstützung bei Business-Meetings, im Business Mentoring und bei Maßnahmen zur internationalen Sichtbarkeit.
Darüber hinaus gibt es einen Zuschuss zu Reisekosten sowie weiteren Dienstleistungen.

......................
Interessenten melden sich bitte bei ihrem regional Enterprise Eruope Network Berlin-Brandenburg.

Weiterführende Links:

Bewerbung hier

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Elena Arndt
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 443
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

13.06.2017 - 04.07.2017
13. Juni bis 04. Juli 2017: Webinar-Reihe zu FET-Open für Antragstellende

28.06.2017 - 29.06.2017
28. bis 29. Juni 2017: Net Futures Conference in Brüssel

29.06.2017 - 30.06.2017
29. bis 30. Juni 2017: Zehntes B2B-Forum "Russia Europe: Cooperation without Frontiers" in Moskau

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter