de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe Mai 2017


Zurück

KMU-Instrument: Ergebnisse des ersten Stichtages 2017 für Phase 2

Zum 18. Januar 2017 wurden insgesamt 1.534 Anträge für die Phase 2 eingereicht und 1.530 Anträge evaluiert. Die Europäische Kommission hat von den 758 Anträgen, welche die Mindestpunktzahl erreicht haben, 66 Anträge für eine Förderung ausgewählt. Das entspricht einer Erfolgsquote von 4,3 %. Dabei kamen primär Anträge zum Zuge, die nicht zum ersten Mal eingereicht worden sind: Unter den 66 erfolgreichen Anträgen sind allein 50 Wiedereinreichungen.

Unter den geförderten KMU befinden sich 19 aus Spanien, 5 aus Deutschland und Irland sowie jeweils vier aus Dänemark, Israel und Norwegen.

Das Thema Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) ist mit insgesamt 11 geförderten Beteiligungen am stärksten vertreten, gefolgt von den Bereichen Verkehr (12), Energie (10) sowie Bioökonomie und Gesundheit (jeweils 7).

Die deutschen Antragsteller waren in den Bereichen Energie, Nanotechnologie, Materialien und Produktion (jeweils zwei Beteiligungen) und Verkehr (eine Beteiligung) erfolgreich.

Der nächste Stichtag für die Phase 2 ist der 3. Mai 2017!

-------------------
Quelle: NKS KMU

Weiterführende Links:

Aktuelle Aufrufe im KMU Instrument - Phase 2
Auswertung aller Stichtage

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Elena Arndt
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 443
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

13.06.2017 - 04.07.2017
13. Juni bis 04. Juli 2017: Webinar-Reihe zu FET-Open für Antragstellende

28.06.2017 - 29.06.2017
28. bis 29. Juni 2017: Net Futures Conference in Brüssel

29.06.2017 - 30.06.2017
29. bis 30. Juni 2017: Zehntes B2B-Forum "Russia Europe: Cooperation without Frontiers" in Moskau

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter