de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe Mai 2017


Zurück

Arbeitsprogramm 2018 bis 2020 - Aktuelle Informationen zum Arbeitsporgramm "Transport"

Die Europäische Kommission (EU-KOM) hat Orientierungspapiere für das Arbeitsprogramms 2018-2020 im Förderprogramm Horizont 2020 veröffentlicht.
Für den Programmteil Smart, Green and Integrated Transport" wird über geplante Ausschreibungen zu folgenden Prioritäten und Ausschreibungsthemen informiert.

I. Towards an integrated, sustainable and robust transport system

II. Technologies transforming the transport system

III. Global leadership, competitiveness, business models and markets

IV. Accounting for the people : demand, needs and behaviours; inclusion and access

Das 2018-2020 Arbeitsprogramm 2018-2020 wird relevante Initiativen (Joint Undertakings) wie Clean Sky 2, SESAR 2020, Shift2Rail and Fuel Cells und Hydrogen 2 berücksichtigen.
Das Transport-Arbeitsporgramm wird weiterhin auch einen Beitrag zu den Aktivitäten unter "Blue Growth" leisten. Es wird zudem Synergien zu anderen Porgrammteilen in Hroizont 2020 leisten, wie LEIT-ICT, LEIT-NMBP, Energy, Space and Secure Societies.

Die Publikation des endgültigen Arbeitsprogramms ist für Oktober 2017 geplant.

..............................
Die regionalen Ansprechpartner des Enterprise Europe Networks beraten Sie zu den Möglichkeiten einer Beteiligung.
Sprechen Sie uns an!

Downloads:

Orientierungspapier im Programmteil "Transport"

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Carolin Schmidt
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-405
Email

Veranstaltungen

18.10.2017
18. Oktober 2017: Kooperationsbörse auf der FAKUMA in Friedrichshafen

18.10.2017 - 19.10.2017
18. bis 19. Oktober 2017, Brüssel: IMI Stakeholder Forum

19.10.2017
19. Oktober 2017, Brüssel: Partnering Event für Antragsteller bei transnationalen FuE-Projekten in den Programmen IraSME und Cornet

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter