de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe März 2017


Zurück

Partnergesuche ...

Das EEN Berlin-Brandenburg erhält regelmäßig Informationen zu neuen Kooperationsangeboten von seinen rund 600 internationalen Netzwerkpartnern. Neben Kooperationsangeboten zu H2020-Projektbeteiligungen finden sich dort auch interessante Technologieangebote und –gesuche. Grenzüberschreitende Technologiekooperationen sind häufig eine gute Vorstufe für spätere Projektzusammenarbeiten, da auf bilateraler Ebene im Rahmen von konkreten Auftragsarbeiten die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern erprobt werden kann.
Diese Ausgabe des newsletters enthält ausgewählte aktuelle Technologiegesuche der Datenbank.

Partnergesuch 1:
Herstellung von Cyclodextrinpolymeren zur Einkapselung von Textilfarbstoffen
Ein spanisches Technologiezentrum hat ein Verfahren entwickelt, um die Farbstoffe aus dem Abwasser der Textilindustrie zu gewinnen und sie in Cyclodextrinen einzukapseln. Es wurde eine halbindustrielle Pilotanlage eingerichtet, die derzeit nach Partnern sucht, die in der Lage sind, Cyclodextrinpolymere in der Menge herzustellen, die für die Verwendung als Adsorptionsmittel im industriellen Textilmaßstab benötigt wird. Vorgesehen sind technische Kooperationsverträge mit Industriepartnern sowie Fertigungsabkommen mit Endverbrauchsunternehmen.
Referenz: TRES20160419001

Partnergesuch 2:
Ein chinesisches Unternehmen sucht nach Aufbereitungstechnologien aus Nylon / Glasfaser-Verbundwerkstoffen für hochwertige Lüfterflügel
Eine chinesische Produktionsfirma sucht nach Kooperation im Bereich Nylon / Glasfaser-Verbundwerkstoff-Aufbereitungstechnologie für hochwertige Lüfterflügel. Das Unternehmen sucht nach technischer Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten oder Unternehmen, die über entsprechende Technologien verfügen.
Referenz: TRCN20161208002

Partnergesuch 3:
Gedruckte Elektronik auf Kunststoffverpackung: Firmen mit know-how im Bereich Prototypenbau für industrielle Druckmaschinen gesucht
Ein italienisches KMU sucht einen Partner mit Kompetenz im Bereich Elektrotechnik und Prototypenbau für den industriellen Maschinenbau. Das Unternehmen entwickelt derzeit eine innovative Drucktechnologie für Kunststofffolienverpackungen, die in industrielle Filmproduktionsanlagen integriert werden sollen. Technische Zusammenarbeit oder Fertigungsvereinbarungen sowie Joint-Venture-Vereinbarungen werden angeboten.
Referenz: TRIT20170202001

Partnergesuch 4:
Unternehmen mit Kompetenz in thermoplastischen Verbundwerkstoffen gesucht
Ein italienisches Unternehmen, tätig im Bereich Luft- und Raumfahrt, entwickelt eine neue Art von Flugzeug-Pax-Boden, bestehend aus thermoplastischem Verbundwerkstoff. Das Unternehmen sucht einen Partner, der im Verbundwerkstoffbereich arbeitet, um einen Prototypen zu realisieren. Gesucht werden Hersteller, um eine technische Kooperationsvereinbarung zu unterzeichnen.
Referenz: TRIT20160623002

Falls ein Kooperationsangebot bei Ihnen auf Interesse stößt, steht Ihnen Ihr EEN-Ansprechpartner für weiterführende Fragen und die Kontaktanbahnung sehr gern zur Verfügung.
Überdies haben Sie in der Kooperationsdatenbank des EEN rund um die Uhr Zugriff auf über 9.000 internationale Partnergesuche (Link s.u.).

Downloads:

Profil 1
Profil 2
Profil 3
Profil 4

Weiterführende Links:

Link zur Kooperationsdatenbank

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Ulrike Munz
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -318
Email

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Veranstaltungen

01.09.2017 - 06.09.2017
01. bis 06. September 2017: IFA Business Days 2017 mit Kooperationsbörse in Berlin

18.09.2017 - 23.09.2017
18. bis 23. September 2017: Kooperationsbörse auf der Weltleitmesse für Metallbearbeitung EMO in Hannover

25.09.2017 - 29.09.2017
25. bis 29. September 2017: Cyber Security Week in Den Haag

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter