de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe März 2017


Zurück

Akademische Fachkräfte für Unternehmen mit dem H2020-Instrument "Individual Fellowship"

Nun liegen die Ergebnisse aus dem letzten Individual Fellowship Call in den Marie-Skłodowska-Curie Maßnahmen vor. Das „Society & Enterprise Panel“, welches sich insbesondere auch an KMU wendet, schneidet mit einer sagenhaften Erfolgsquote von 36,4% ab. Schaut man sich jedoch die Gesamtzahl der in diesem Panel aus ganz Europa eingereichten Anträge an, so ist noch „Luft nach oben“: Insgesamt wurden 132 Proposals im SE-Panel evaluiert, 76 Anträge stammen von KMU. 48 Anträge erhalten eine Förderung, davon sind 24 KMU.

Auch für die diesjährige Ausschreibung stehen erneut 10 Millionen Euro Förderung für das SE-Panel zur Verfügung.
Der Aufruf öffnet am 11. April, die Einreichungsfrist endet am 14. September 2017.

Eine Bewerbung macht insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen Sinn, die in Forschung und Innovation aktiv sind bzw. Bedarf an hochqualifizierten akademischen Fachkräften für eigene Forschungsaktivitäten haben.

Der Antrag wird gemeinsam mit einem/r ausländischen Post-Doc vorbereitet und eingereicht. Dies bedeutet auch, dass eine frühzeitige Vorbereitung und vor allem auch Kontaktaufnahme zu potentiellen Kandidaten/innen erforderlich ist.

--------------------------
Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bietet Ihnen einen kostenfreien Informations- und Beratungsservice zu den Beteiligungsmöglichkeiten an und begleitet Sie bei einer Antragstellung oder Suche nach Partnern für ein Projektvorhaben.
Sprechen Sie uns an!


Weiterführende Links:

Aufruf: Individual Fellowship

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Markus Hell
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +32 (2) 2865171
Email

Veranstaltungen

29.08.2017 - 01.09.2017
29.08 - 01.09.: Open LivingLab Days 2017 in Krakau, Polen

01.09.2017 - 06.09.2017
01. bis 06. September 2017: IFA Business Days 2017 mit Kooperationsbörse in Berlin

02.09.2017 - 09.09.2017
02. bis 09. September 2017: Armenian Startup Academy in Berlin (ASAB)

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter