de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe Dezember 2016


Zurück

Aktueller Aufruf EMEurope für Projekte in der Elektromobilität

Das unter Horizont 2020 finanzieter Konsortium "EMEurope" besteht aus Vertretern aus 14 Ländern. Alle Partner haben sich zu einem strategischen Verbund mit Bezug zur Forschung im Transportwesen zusammengeschlossen und repräsentieren einen klaren Fokus auf das Voranbringen der Elektromobilität in Europa.
Derzeit wird die EInbindung von Israel vorbereitet.
Deutschland ist mit der TÜV Rheinland Consulting GmbH in koordinierender Rolle. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützt in seiner Partnerrolle mit nationalen Fördergeldern für deutsche Teilnehmer in Förderprojekten

Die EMeurope hat aktuell einen Aufruf veröffentlicht und lädt Interessiert aus der Elektromobilindustrie ein Projektvorschläge einzureichen. Vorgesehen ist die Förderung von transnationalen Forschungs- und Innovationsprojekten in den folgenden Handlungsfeldern:

> Systemintegration,
> Städtische Lieferverkehre und City Logistik,
> Intelligente Mobilitätskonzepte,
> Öffentliche Verkehrsmittel,
> Verbraucherverhalten und gesellschaftliche Trends.

Die Frist zur Einreichung von Projektvorschlägen endet am 6. Februar 2017.

..........
Gern stehen Ihnen die nebenstehenden Kollegen des Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Fragen zur Beteiligung zur Verfügung.


Weiterführende Links:

Aktueller Aufruf EMEurope
Partner von EMEurope

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Janis Gummersbach
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 404
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

29.08.2017 - 01.09.2017
29.08 - 01.09.: Open LivingLab Days 2017 in Krakau, Polen

01.09.2017 - 06.09.2017
01. bis 06. September 2017: IFA Business Days 2017 mit Kooperationsbörse in Berlin

02.09.2017 - 09.09.2017
02. bis 09. September 2017: Armenian Startup Academy in Berlin (ASAB)

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter