de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe Dezember 2016


Zurück

21. bis 23. Juni 2017: EuroNanoForum (in Malta)

Die alle zwei Jahre stattfindende Konferenz EuroNanoForum hat sich seit 2003 zum herausragenden europäischen Forum für Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik entwickelt.
Der Schwerpunkt des Austauschs liegt auf der Verwertung von Forschungsergebnissen in verschiedenen Feldern der Nanotechnologie und verbundenen Wirtschaftsbereichen.

Die Konferenz findet vom 21. bis 23. Juni 2017 in Valetta/Malta statt und widmet sich den neuesten Technologieentwicklungen in den Bereichen der Nanotechnologien und der fortgeschrittenen Werkstoffe.

Im Rahmen der Veranstaltung haben Unternehmen die Möglichkeit, sich mit einem Stand zu präsentierten und somit die Sichtbarkeit ihres Produkt-/ Dienstleistungsportfolios auf europäischer Ebene zu erhöhen. Interessenten können sich gern melden, um eine mögliche Standbuchung näher zu besprechen.

Ihr Mehrwert bei einer Teilnahme:
- Präsentation innovativer Produkte
- Treffen Sie Entscheidungsträger aus Forschung, Politik und Wirtschaft
- Diskutieren Sie aktuelle Entwicklungen in den Bereichen der Nanotechnologien und der fortgeschrittenen Werkstoffe
- Finden Sie potentielle Kooperationspartner für gemeinsame Projekte

Die Kooperationsmöglichkeiten, die sich mit den neuen Horizont-2020-Arbeitsprogrammen ergeben, werden bei der Veranstaltung im Fokus stehen.

............
Interessierte Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus Berlin-Brandenburg nehmen bitte Kontakt mit ihrem jeweiligen EEN-Partner vor Ort auf.

Weiterführende Links:

EuroNanoForum 2017

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Ulrike Munz
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -318
Email

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Veranstaltungen

13.06.2017 - 04.07.2017
13. Juni bis 04. Juli 2017: Webinar-Reihe zu FET-Open für Antragstellende

28.06.2017
28. Juni 2017: NKS-L-Webinar zu Besonderheiten von Anträgen im Bio-Based Industries Joint Undertaking (BBI JU)

28.06.2017 - 29.06.2017
28. bis 29. Juni 2017: Net Futures Conference in Brüssel

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter