de | en | pl | fr

H2020-Emaildienst

Ausgabe Dezember 2016


Zurück

Partnergesuche für den Bereich Kunststoffe / Chemie

Das EEN Berlin-Brandenburg erhält regelmäßig Informationen zu neuen Kooperationsangeboten von seinen rund 600 internationalen Netzwerkpartnern.

Partnergesuch 1:
Französischer Hersteller von Epoxidharz, Polyurethan und Latex-Harz-Formulierungen für industrielle Anwendungen sucht Vertriebspartner mit Know-How und Erfahrung im Bereich Harz und Spritzgießen (Referenz: BOFR20160914001

Partnergesuch 2:
Projektpartner gesucht für einen H2020-Projektantrag im Aufruf CIRC-01-2016-2017
Konsortium sucht Projektpartner aus der Industrie, insbesondere KMU, mit Schwerpunkt Produktion, Verarbeitung und Recycling von Faserverbundwerkstoffen (z. B. glasfaserverstärkter Kunststoff).
Ziel des Projektes ist es, neue Prozesse zu entwickeln, um Altbauten als Ressourcenpool für Materialien zu verwenden. Intelligente Konstruktionen sollen entworfen werden, um als Bestandteil einer neuen Kreislaufwirtschaft zu fungieren.
Interessensbekundungen können bis Ende Januar eingereicht werden.
Einreichungsfrist des Antrags: 7. März 2017
Referenz: RDDE20161109001)

Partnergesuch 3:
Polnischer Hersteller von Kleiderbügeln und Möbelzubehör sucht Kunststoffproduzenten
Polnisches Unternehmen, auf Kunststoffverarbeitung spezialisiert, sucht Partner, die Kunststoffe wie Polypropylen, Polystyrol, ABS-Kunststoff, Polyethylen niedriger Dichte (LDPE), Polyethylen hoher Dichte (HDPE) und PVC-Plastik liefern. (Referenz: BRPL20160824001)



Falls ein Kooperationsangebot bei Ihnen auf Interesse stößt, steht Ihnen Ihr EEN-Ansprechpartner für weiterführende Fragen und die Kontaktanbahnung sehr gern zur Verfügung.
Überdies haben Sie in der Kooperationsdatenbank des EEN rund um die Uhr Zugriff auf über 9.000 internationale Partnergesuche (Link s.u.).

Downloads:

Profil 1
Profil 2
Profil 3

Weiterführende Links:

Link zur Kooperationsdatenbank

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 16.12.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Ulrike Munz
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -318
Email

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Veranstaltungen

24.10.2017 - 26.10.2017
24. bis 26. Oktober 2017: Kooperationsbörse auf der Space Tech Expo 2017 in Bremen

24.10.2017 - 28.10.2017
24. bis 28. Oktober 2017: EU-China - Business and Technology Cooperation Fair (Messe und Kooperationsveranstaltung) in Chengdu (China)

26.10.2017
26. Oktober 2017: „From Energiewende to Energy Transition: European Perspectives on Smart Energy Systems“ - WindNODE Projekt präsentiert sich in Brüssel

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter