de | en | pl | fr

EU-Förderprogramme zum Thema Gesundheitswirtschaft
 

1. Horizont 2020

Horizont 2020 ist DAS Förderprogramm der EU für die Lebenswissenschaften. In der Säule "Gesellschaftliche Herausforderungen " nimmt der Bereich Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen eine zentrale Rolle ein und verfügt über eines der höchsten Förderbudgets. Besonders (größere) Verbundvorhaben lassen sich hierüber besonders gut verwirklichen.

Darüber hinaus sind jedoch auch lebenswissenschaftliche Aufrufe in der Programmsäule "Führende Role der Industrie" - z.B. Themen der Nanomedizin bzw. Nanomaterialien für medizinische Anwendungen. In diesem Programmteil findet sich ebenfalls ein Bereich zur Förderung von Biotechnologie wieder.

Für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) in den Lebenswissenschaften existieren spezielle Fördermöglichkeiten in Horizon 2020 - v.a. das KMU-Instrument bietet interessante Möglichkeiten.

Eine Übersicht über die aktuellen Aufrufe im Bereich Gesundheit finden Sie hier.


2. Innovative Medicines Unit (IMI) 2


Bei der Innovative Medicines Unit (IMI) 2 handelt es sich um ein Public-Private-PArtnership (PPP) zwischen der Europäischen Union und dem Dachvberband der forschenden Pharmafirmen (efpia). Das PPP steht auch anderen Interessenten wie KMU und Forschunginstituten gegenüber offen, die einen Beitrag zu den strategischen Grundsätzen von IMI leisten können.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

Veranstaltungen zu diesem Thema

15.03.2017 - 10. bis 11. Mai 2017: Internationales Training “Best Practice in the valorisation of Horizon 2020 project results in the field of health” in Prag
04. April 2017: Webinar “Clinical Trials for Horizon 2020 Projects” des EU-Projektes FitForHealth (FFH 2.0)
26. April 2017: Vernetzungstreffen D-A-CH “Games4Health – Spielen für die Gesundheit?” auf der conhIT 2017

Aktuelles zu diesem Thema

12.04.2016 - EU-Indien-Kofinanzierungsmechanismus für Horizont 2020 beschlossen
29.07.2016 - Aktualisierung des Arbeitsprogramms 2017 für den Programmteil „Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen“, „Bioökonomie“ sowie „Biotechnologie“ veröffentlicht
27.10.2016 - Ausschreibung für Forschungsprojekte in der Nanomedizin
31.10.2016 - Ihre Projektidee für die Innovative Medicine Initiative 2 (IMI2) vorschlagen!
16.12.2016 - ERA CoBioTech: Förderung transnationaler Verbundvorhaben auf dem Gebiet der Biotechnologie
16.12.2016 - ERA EuroNanoMed III: Förderung transnationaler Verbundvorhaben auf dem Gebiet der Nanomedizin
07.02.2016 - Aufruf "Interrelation of the Intestinal Microbiome, Diet and Health"
30.12.2016 - Zehnter Aufruf der Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2) veröffentlicht
30.12.2016 - Arbeitsprogramm 2017 des Bio-Based Industries Joint Undertakings veröffentlicht
20.03.2017 - ECSEL-Ausschreibung zu "Smart Health" veröffentlicht
20.03.2017 - Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2) - Ausschreibungsentwürfe für zukünftige Aufrufe veröffentlicht

H2020-Artikel zu diesem Thema

13.04.2016 - Aktuelle Aufrufe & Einreichungsfristen für Projektanträge - GESUNDHEIT
17.10.2016 - 5. bis 8. Dezember 2016: European Summit on Digital Innovation for Active & Healthy Ageing in Brüssel
17.10.2016 - 25.-27. Oktober: 2016: Möglichkeiten zur Partnersuche auf dem "Healthcare Brokerage Event" der MEDICA
17.10.2016 - Neue Regelungen im zweistufigen Antragsverfahren
12.12.2016 - KMU-Instrument: Phase-1-Anträge im Topic SME-Inst-05 nicht mehr möglich
20.03.2017 - EIT-Health: Unterstützung für digitale start-ups im Bereich der Gesundheit
20.03.2017 - PERMIDES - Vouchers für Kooperationen zwischen Biopharma- und IT- Unternehmen

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 12.09.2014 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter