de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

02.02.2018 | MITTEILUNG

Öffentliche Konsultation zur EU-Finanzierung im Bereich Forschung und Innovation

In diesem Jahr wird die EU-Kommission den übergreifenden Finanzrahmen für die zukünftigen EU-Programme (z.B. das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation) nach 2020 vorschlagen.

Hierfür soll identifiziert werden, welche Bereiche (weiterhin) Unterstützung brauchen und wo diese den größten Nutzen bringt. Zu diesem Zweck holt die EU-Kommission in einer Online-Konsultation die Meinungen aller Interessenten zum optimalen Einsatz des EU-Budgets ein. Diese sollen bei der Planung des übergreifenden EU-Finanzrahmens berücksichtigt werden.

Die Konsultation bezieht sich auf die EU-Förderung der Bereiche Investment, Forschung und Innovation, kleine und mittlere Unternehmen und den EU-Binnenmarkt. Das Ausfüllen des webbasierten Fragebogens dauert ca. 30 Minuten und ist noch bis zum 08. März 2018 möglich.


Weiterführende Links:


Weitere Informationen und Fragebogen

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Veranstaltungen

05.09.2018 - 07.09.2018
5. bis 7. September 2018: Unternehmensreise - Gesundheitstourismus nach Österreich

08.10.2018 - 10.10.2018
08. bis 10. Oktober 2018: 11. Internationale Technologie-Transfer-Konferenz mit Kooperationsbörse in Ljubljana, Slovenien

20.11.2018 - 22.11.2018
Save the date: 20. bis 21. November 2018: „Personalised Medicine in Action” in Berlin

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter