de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

13.10.2017 | MITTEILUNG

15. November 2017: Kooperationsbörse im Rahmen des "European Summit of Industrial Biotechnology" in Graz

Das Enterprise Europe Network organisiert im Rahmen des “European Summit of Industrial Biotechnology“ am 15. November 2017 in Graz eine Kooperationsbörse.

Diese bietet die Möglichkeit im Rahmen von vorab gebuchten Meetings mit ausgewählten Partnern in Kontakt zu treten und so gezielt neue Kooperationen zu entwickeln.

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenlos. Allerdings müssen die Teilnehmer für den “European Summit of Industrial Biotechnology“ angemeldet sein.


Weiterführende Links:


Weitere Informationen zur Kooperationsbörse
Weitere Informationen zum European Summit of Industrial Biotechnology"

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Doerthe Zeese
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 464
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

15.11.2017 - 25.11.2017
15. bis 25. November 2017 in Berlin: Iranische Unternehmensdelegation - Bereich Energie & Umwelt

20.11.2017 - 24.11.2017
20. bis 24. November 2017, Brüssel: H2020 Project Development Week

23.11.2017 - 24.11.2017
23. bis 24. November 2017: "Potsdam Days on Bioanalysis 2017" in Potsdam

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter