de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

19.06.2017 | MITTEILUNG

27. bis 28. Juni 2017: BBI JU Online Partnering zur Konsortienbildung

Die Public-Private Partnership "Bio-based Industries" (BBI) wurde 2014 als neue gemeinsame Initiative (Joint Technology Initiative JTI) in Horizont 2020 etabliert. In diesem Rahmen werden Projekte gefördert, die sich mit der Umwandlung nicht essbarer Teile von Pflanzen (z.B. Holz, land- und forstwirtschaftliche Rückstände) und biologisch abbaubarer Abfälle in vielfältige biobasierte Produkte und Biokraftstoffe beschäftigen.

Die BB JU Partner Plattform ist ein wesentliches Instrument, um relevante Unternehmen und Einrichtungen in Europa rund um die jährlichen BBI-Aufrufe zu identifizieren und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Die Registrierung ist kostenfrei.

Hauptmerkmale:
- Sichtung themenspezifischer Partnerprofile
- direkte Kommunikation mit anderen Teilnehmern
- Online-Networking-Elemente erleichtern die gemeinsame Erstellung von Projektanträgen
- sicheres Meeting-Tool für eine effiziente und effektive Terminvereinbarung

Über die BBI JU Partner Plattform werden andere Mitglieder über Ihre Teilnahme informiert und Ihr Profil wird in dem Bereich “BBI Online Meetings 2017” hervorgehoben.

Wenn Sie darüber nachdenken, an den Online-Meetings teilzunehmen, wäre es nun an der Zeit:
- Gesprächseinladungen zu versenden
- Ihr Profil zu aktualisieren
- für Sie interessante Themen zu benennen
- eine Projektidee zu veröffentlichen

BBI JU Online Meetings ermöglichen Ihnen:
- zu prüfen, wer sich für die gleichen Themen interessiert wie Sie
- 300 Konsortien und deren veröffentlichten Projekte zu identifizieren
- Skype und Telefonkonferenzen mit Ihren Gesprächspartnern am 27. und 28. Juni zu organisieren


Weiterführende Links:


Registrierung zum online Partnering

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Ulrike Munz
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -318
Email

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Veranstaltungen

18.10.2017
18. Oktober 2017: Kooperationsbörse auf der FAKUMA in Friedrichshafen

18.10.2017 - 19.10.2017
18. bis 19. Oktober 2017, Brüssel: IMI Stakeholder Forum

19.10.2017
19. Oktober 2017, Brüssel: Partnering Event für Antragsteller bei transnationalen FuE-Projekten in den Programmen IraSME und Cornet

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter