de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

06.06.2017 | MITTEILUNG

WiFi4EU | Free Wi-Fi for Europeans - Förderung von kostenlosem WLAN an öffentlichen Plätzen

Mit der Zielsetzung, Orte auszustatten an denen bisher kein vergleichbares privates oder öffentliches WLAN-Angebot vorhanden ist, will die Europäische Union an öffentlichen Plätzen, Einrichtungen und Gebäuden tausender europäischer Gemeinden kostenlose WLAN-Spots zur Verfügung stellen. 2017 startet die neue Initiative WiFi4EU der Kommission mit einem Budget von 120 Millionen Euro bis 2019. Damit sollen in 6000 bis 8000 Gemeinden kostenlose öffentliche Internetzugänge für insgesamt 40 bis 50 Millionen Nutzer finanziert werden.

Für die Initiative können sich Einrichtungen wie Gemeindeverwaltungen, Museen, Bibliotheken, Krankenhäuser und andere im öffentlichen Auftrag tätige Institutionen bewerben. Um den bürokratischen Aufwand so gering wie möglich zu gestalten, können sich Interessenten online anmelden und sich für Internet-Gutscheine bewerben. Wer den Zuschlag bekommt, verpflichtet sich, den Hotspot für mindestens drei Jahre zur Verfügung zu stellen. Ausgewählt wird nach dem Windhundprinzip, das heißt, wer zuerst kommt, der mahlt zuerst.

Die Kosten für die Ausrüstung und Installation übernimmt WiFi4EU, die jeweiligen Einrichtungen tragen die Kosten für die Netzanbindung und die Instandhaltung der Anlagen.

Sobald das Europäische Parlament und der Ministerrat die Initiative genehmigt haben (voraussichtlich 2017), ergeht eine erste Aufforderung zur Einreichung von Projektvorschlägen.


Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Immo Böke
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -317
Email

Mona Fickert
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 532
Email

Veranstaltungen

29.08.2017 - 01.09.2017
29.08 - 01.09.: Open LivingLab Days 2017 in Krakau, Polen

01.09.2017 - 06.09.2017
01. bis 06. September 2017: IFA Business Days 2017 mit Kooperationsbörse in Berlin

02.09.2017 - 09.09.2017
02. bis 09. September 2017: Armenian Startup Academy in Berlin (ASAB)

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter