de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

30.12.2016 | MITTEILUNG

Arbeitsprogramm 2017 des Bio-Based Industries Joint Undertakings veröffentlicht

Das Bio-Based Industries Joint Undertaking (BBI JU) hat seinen Arbeitsplan für das Jahr 2017 veröffentlicht. Darin enthalten sind die Topics, die ab voraussichtlich dem 11. April 2017 für die Einreichung von Projektvorschlägen geöffnet sein werden.

Die Einreichfrist wird dann voraussichtlich am 07. September 2017 enden. Das Gesamtvolumen des Aufrufs liegt bei 81 Millionen Euro. Darüber hinaus werden zusätzlich mindestens 40 Millionen Euro Sachleistungen durch Industriepartner erwartet.

Weiterführende Links:


Arbeitsplan BBI 2017

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Bettine Gola
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302518
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

22.01.2018 - 22.12.2018
22. Januar 2018: Konferenz und Kooperationsbörse „Translational Medicine in Zurich“

31.01.2018
31. Januar 2018: Partnering Event für Antragsteller bei transnationalen FuE-Projekten in den Programmen IraSME und Cornet in Aachen

05.02.2018 - 09.02.2018
05. bis 09. Februar 2018: Kooperationsbörse auf der internationalen Messe „CEVISAMA“ für Keramik in Valencia

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter