de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

19.12.2016 | MITTEILUNG

"Clean Sky 2": Aufruf für die Einreichung von Projektvorschlägen aus der Luftfahrtindustrie

Die Gemeinsame Technologieinitiative (Joint Technology Initiative*) “Clean Sky 2” hat am 1. Dezember 2016 ihren fünften Aufruf für die Einreichung von Projektvorschlägen veröffentlicht.
Die Ausschreibung enthält 5 „Topcis“ mit einem gesamten indikativen Fördervolumen von EUR 1,5 Mio. Die „topics“ umfassen verschiedene Formen der Folgenabschätzung im Bereich Airport & Air Transport System (ATS).

JTI-CS2-2016-CFP05-TE2-01-01 | Airport Level Assessment (Fixed-wing) - RIA**
JTI-CS2-2016-CFP05-TE2-01-02 | Airport and ATS Level Assessment (Rotorcraft) - RIA**
JTI-CS2-2016-CFP05-TE2-01-03 | ATS Level business jet 2035 forecast - CSA***
JTI-CS2-2016-CFP05-TE2-01-04 | ATS Level Rotorcraft 2035 forecast - CSA***
JTI-CS2-2016-CFP05-TE2-01-05 | ATS Level SAT 2035 forecast - CSA***

Die Ausschreibung ist in einem einstufigen Prozess organisiert.
Einreichungsfrist ist der 9. März 2017.
Die vollständige Beschreibung kann dem Ausschreibungstext im Horizont 2020-Teilnehmerportal (siehe Link unten) entnommen werden.

............
Interessierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg können Kontakt mit den nebenstehenden EEN-Ansprechpartnern aufnehmen, um die Möglichkeiten der Unterstützung bei einer Beteiligung in Erfahrung zu bringen.

___________________
*Gemeinsame Technologieinitiativen (Joint Technology Initiatives – JTI) = langfristig angelegte, öffentlich-private Partnerschaften (PPP) zur Unterstützung transnationaler Forschungszusammenarbeit in ausgewählten Technologiefeldern. Sowohl die Industrie, als auch die öffentlichen Haushalte stellen Geldmittel bereit. Die Forschungsförderung wird durch Ausschreibungen umgesetzt. Das Ziel ist die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Industrie.

**RIA = Forschungs- und Innovationsmaßnahmen [100% Förderung]

***CSA = Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen [100%/70% Förderung]


Weiterführende Links:


Webseite der JTI "Clean Sky 2"
Link zu den 5 thematischen Aufrufen

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 660 3234
Email

Janis Gummersbach
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 404
Email

Veranstaltungen

28.03.2017 - 31.03.2017
28. bis 31. März 2017: Kooperationsbörse auf der "Wasser Berlin International"

30.03.2017
30. März 2017: Matchmaking "Advanced Manufacturing - moderne Fertigungstechniken“ im Rahmen der europäischen EUREKA-Initiative „SMART“

04.04.2017
04. April 2017: Projekt-Matchmaking H2020-Aufrufen für Nanotechnologie, neue Werkstoffe, fortschrittliche Produktionstechnologien und Biotechnologie (in Cambridge, UK)

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter