de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

31.10.2016 | MITTEILUNG

Ihre Projektidee für die Innovative Medicine Initiative 2 (IMI2) vorschlagen!

Die Innovative Medicine Initiative (IMI2) ist eine gemeinsame Unternehmung der Europäischen Union und der Europäischen Assoziation der Pharmazeutischen Industrie EFPIA. Ziel von IMI 2 ist die Förderung wissenschaftlicher und technologischer Durchbrüche bei der Entwicklung von Diagnoseverfahren, Impfstoffen, Medikamenten und therapeutischen Behandlungen um Gesundheit und Wohlergehen der europäischen Bürger zu verbessern.
IMI unterstützt kooperative Forschungsprojekte und fördert die Netzwerkbildung zwischen industriellen und akademischen Experten, um pharmazeutische Innovationen voranzubringen.

Im Rahmen von IMI 2 werden über die gesamte Laufzeit (2014-2024) hinweg regelmäßig Ausschreibungen zur Einreichung von Projektvorschlägen veröffentlicht. Jederzeit können Projektideen für die IMI2 über ein Onlineportal eingereicht werden. Alle eingereichten Ideen werden begutachtet. Sofern eine Idee von den Strategic Governing Groups oder der IMI Strategy Group (InnoMedS) befürwortet wird, kann sie in einen zukünftigen Aufruf einbezogen werden.
Beteiligen Sie sich und reichen Sie Ihre Idee für ein IMI-Projekt ein! Bitte beachten Sie beim Einreichen auf folgende Inhalte:
1. Geben Sie klare Aussage(n) dazu, wie Ihre Projektidee einen Beitrag zu den IMI-Zielen leisten kann.
2. Stellen Sie heraus, warum eine PPP wie IMI genau diese Herausforderungen adressieren soll.

Aktuell sind folgende indikativen Themen für den 10. Aufruf in IMI 2 vorgesehen, deren Veröffentlichung Ende 2016 erwartet wird:
- Understanding hypoglycaemia
- How big data could support better diagnosis and treatment outcomes for prostate cancer
- Improving the care of patients suffering from acute or chronic pain
- Creation of a pan-European paediatric clinical trials network
- Biomanufacturing 2020
- Unlocking the solute carrier gene-family for effective new therapies
- Enhanced patient voice in medicines lifecycle
- Precision medicines approaches in autism spectrum disorders


Am 09. Januar 2017 wird zusätzlich ein Webinar zu den Regeln und Abläufen bei der IMI2 angeboten. Hier werden auch Hinweise zu Eigentumsrechten und Tipps zur Antragsvorbereitung gegeben.

....................
Eine frühzeitige Antragsvorbereitung wird empfohlen.
Bitte nutzen Sie das Beratungsangebot des Enterprise Europe Networks Berlin-Brandenburg zur Orientierung hinsichtlich der Teilnahmemöglichkeiten. Gern untertsützen wir Sie auch bei der Suche nach Projektpartnern bzw. Projekten zur Beteiligung an der Fördermaßnahmen!

Weiterführende Links:


Informationen zu IMI 2
Online Portal zur Einreichung von Projektideen für IMI2
Geplante Themen im 10. Aufruf
9. Januar - Webinar

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

15.11.2017 - 18.11.2017
15. bis 18. November 2017: Projekt LOOKOUT - Unternehmerreise nach Warschau

15.11.2017 - 25.11.2017
15. bis 25. November 2017 in Berlin: Iranische Unternehmensdelegation - Bereich Energie & Umwelt

20.11.2017 - 24.11.2017
20. bis 24. November 2017, Brüssel: H2020 Project Development Week

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter