de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

25.10.2016 | MITTEILUNG

Bewerten Sie Horizont 2020 - Öffentliche Konsultation bis 15. Januar 2017!

Die Europäische Kommission ruft derzeit zu einer Beteiligung an einer Konsultation (Public stakeholder consultation – interim evaluation of Horizon 2020) zu vielen verschiedenen Aspekten der Umsetzung von Horizont 2020 auf. Damit soll die bisherige Implementierung des Rahmenprogramms analysiert werden - im Hinblick auf die weitere Entwicklung von Horizon 2020 in der letzten Arbeitsprogrammperiode (2018-2020).

Die Ergebnisse werden in die Zwischenauswertung von Horizont 2020 einfließen. Da die Zwischenauswertung wiederum das neue Rahmenprogramm ab 2021 beeinflussen kann, haben Sie hier aktiv die Möglichkeit Europa und seine Forschungsunterstützung mitzugestalten.

Die Kommission zielt auf ein breites Publikum: Alle Mitbürger und Organisationen sind eingeladen mitzuwirken. Besonders wichtig sind Information von Zuwendungsempfängern von Horizont 2020 wie z.B. Forschern, Unternehmern und Innovatoren.

Eine Beteiligung an der Konsultation ist bis zum 15. Januar 2017 möglich.
Eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Konsultation wird von der Europäischen Kommission im Rahmen eines Staff Working Document bis Mitte 2017 veröffentlicht.

.............
Gern stehen Ihnen die Kollegen des Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Fragen zur Beteiligung zur Verfügung.


Weiterführende Links:


Webseite der öffentlichen Konsultation
Der Online Fragebogen zur Konsultation

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Katarzyna Grajner
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-441
Email

Dajana Pefestorff
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -315
Email

Veranstaltungen

13.06.2017 - 04.07.2017
13. Juni bis 04. Juli 2017: Webinar-Reihe zu FET-Open für Antragstellende

28.06.2017
28. Juni 2017: NKS-L-Webinar zu Besonderheiten von Anträgen im Bio-Based Industries Joint Undertaking (BBI JU)

28.06.2017 - 29.06.2017
28. bis 29. Juni 2017: Net Futures Conference in Brüssel

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter