de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

04.07.2016 | MITTEILUNG

Überblick über EU-Projekte aus dem Bereich „Digitale Technologien für gesundes Altern“

Obwohl digitale Technologien auf vielfache Weise älteren Menschen helfen können ihre Unabhängigkeit zu bewahren, gibt es ein Defizit in der Verfügbarkeit von IKT-Produkten und –Services aus diesem Bereich. Mehr Forschung und Entwicklung wird benötigt, und besonders mehr verbraucherzentrierte Forschung.

Anbei finden Sie eine Übersicht über einen Teil der von der EU in diesem Bereich geförderten Projekte. Diese wurden gefördert aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm H2020, welches im Jahr 2014 gestartet ist, sowie den beiden Vorläuferprogrammen: das „ICT Policy Support Programme“ (Teil des Competitivness and Innovation framework Programme CIP) und dem 7. Forchungsrahmenprogramm.


Weiterführende Links:


Überblick der Projekte

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Mona Fickert
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 532
Email

Christoph Kober
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 6 60-3221
Email

Veranstaltungen

13.06.2017 - 04.07.2017
13. Juni bis 04. Juli 2017: Webinar-Reihe zu FET-Open für Antragstellende

28.06.2017
28. Juni 2017: NKS-L-Webinar zu Besonderheiten von Anträgen im Bio-Based Industries Joint Undertaking (BBI JU)

28.06.2017 - 29.06.2017
28. bis 29. Juni 2017: Net Futures Conference in Brüssel

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter