de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

06.05.2016 | MITTEILUNG

Digitalisierung der Industrie - Europäische Cloud und gemeinsame Standards angestrebt

Eine europäische Cloud, ein EU-Netz von Technologie-
Exzellenzzentren, gemeinsame Standards für vernetzte Geräte und miteinander kommunizierende Maschinen – die Europäische Kommission hat ihre Vision davon präsentiert, wie sich die Industrie auf den digitalen Binnenmarkt einstellen und ihre Chancen nutzen sollte.

Vor allem traditionelle Sektoren wie die Baubranche, die Agro- und Ernährungswissenschaften, die Textil- oder die Stahlbranche sowie der Mittelstand haben nach Einschätzung der Kommission Nachholbedarf bei der Digitalisierung.

Die Kommission erwartet, dass mit ihren Vorschlägen über einen Zeitraum von fünf Jahren 50 Mrd. Euro an öffentlichen und privaten Investitionen mobilisiert werden. Sie will sich dafür einsetzen, dass zur Realisierung von Projekten die Mittel aus den EU -Struktur- und Investitionsfonds und dem Europäischen Fonds für Strategische Investitionen (EF SI) sowie die Chancen von öffentlich-privaten Partnerschaften genutzt werden.

Weiterführende Links:


Weitere Informationen

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Christoph Kober
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 6 60-3221
Email

Veranstaltungen

28.03.2017 - 31.03.2017
28. bis 31. März 2017: Kooperationsbörse auf der "Wasser Berlin International"

30.03.2017
30. März 2017: Matchmaking "Advanced Manufacturing - moderne Fertigungstechniken“ im Rahmen der europäischen EUREKA-Initiative „SMART“

04.04.2017
04. April 2017: Projekt-Matchmaking H2020-Aufrufen für Nanotechnologie, neue Werkstoffe, fortschrittliche Produktionstechnologien und Biotechnologie (in Cambridge, UK)

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter