de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

15.03.2016 | MITTEILUNG

Dritte und letzte MYGEOSS-Ausschreibung für innovative Apps zu Klimadaten

Im Rahmen des MYGEOSS-Projekts hat das Gemeinsame Forschungszentrum der EU-Kommission die dritte und letzte Ausschreibung für innovative Apps eröffnet, die Bürger über Umwelt- und Klimadaten in ihrer Region informieren. Die App sollte qualitative oder quantitative Daten zu Umweltveränderungen, zum Beispiel in der atmosphärischen Zusammensetzung, Biodiversität, Wasserzustand und anderen Klimathemen, auf innovative Art aufbereiten und Nutzern zugänglich machen. Die fünfzehn besten Apps werden mit bis zu 13.500 Euro zur weiteren Entwicklung gefördert und werden auf der GEO Plenary XIII in Sankt Petersburg vorgestellt.

Die Bewerbungsfrist ist der 8. April 2016. Die Ausschreibung ist Teil des MYGEOSS-Projekts, das darauf abzielt, Erdbeobachtungsdaten öffentlich zugänglich zu machen. Die aktuelle Ausschreibung ist die letzte von insgesamt drei Ausschreibungen zu innovativen Umsetzungsideen von MYGEOSS. Bei der ersten Ausschreibung gehörte auch ein Projekt aus Berlin-Brandenburg zu den Gewinnern.

Interessenten können sich über den nachstehenden Link bewerben und weitere Informationen einholen.


Weiterführende Links:


MYGEOSS - Dritte Ausschreibung

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter