de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

09.03.2016 | MITTEILUNG

Neue Ausschreibung für Literatur-Übersetzungen im Rahmen des Programms „Kreatives Europa“

Im Rahmen des Programms „Kreatives Europa“ hat die EU-Kommission eine neue Ausschreibung für literarische Übersetzungsprojekte eröffnet. Die Ausschreibung hat zum Ziel, qualitativ hochwertige Literatur einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Es sind vor allem Übersetzungen von wenig verbreiteten Sprachen ins Deutsche, Englische, Französische oder Spanische gewünscht, andere Sprachen sind jedoch grundsätzlich ebenfalls möglich.

Die Ausschreibung richtet sich an Verlagshäuser und fördert zweijährige Projekte mit einem Zuschuss von maximal 100 000 Euro; mindestens 50% des Gesamtbudgets muss von dem Bewerber selbst getragen werden. Im Rahmen dieser zweijährigen Projekte sollten drei bis zehn literarische Werke übersetzt werden sowie eine Strategie für die Verbreitung und Vermarktung der übersetzten Werke entwickelt werden. In Frage kommen alle Sprachen, die in einem der am „Kreatives Europa“-Programm teilnehmenden Staaten offiziellen Status innehaben, sowie Lateinisch und Altgriechisch.

Die Bewerbungsfrist ist der 27. April um 12:00. Um den Online-Bewerbungsprozess starten zu können, müssen sich Interessenten im Participant Portal registrieren.


Weiterführende Links:


EACEA - Ausschreibung

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Markus Hell
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +32 (2) 2865171
Email

Yvonne Lindner
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 660 3232
Email

Veranstaltungen

25.04.2017 - 27.04.2017
25. bis 27. April 2017: Technology Cooperation Days im Rahmen der Hannover Messe 2017

25.04.2017 - 27.04.2017
25. bis 27. April 2017: Internationale Kooperationsbörse auf der Hannover Messe 2017

27.04.2017
27. April 2017: Internationale Konferenz zum biobasierten Wirtschaften „Turning Waste into Value“ in Potsdam

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter