de | en | pl | fr

Aktuelle Meldungen

Zurück

04.03.2016 | MITTEILUNG

Big Data, 5G, Photonics, Robotics & Co.: Die Vorbereitungen für das IKT-Arbeitsprogramm 2018-2020 laufen

Die Veröffentlichung des Arbeitsprogramms in dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für die Förderperiode 2018-2020 wird voraussichtlich Ende des Jahres 2017 erfolgen. Bereits jetzt werden die Programmausrichtung und Inhalte dafür diskutiert.

Um das Förderprogramm Horizont 2020 entsprechend des bestehenden Bedarfs der Unternehmen und Forschungseinrichtungen auszurichten, werden am bisherigen Programm Beteiligte sowie Interessierte eingeladen ihre Meinungen und Anregungen bei der Europäischen Kommission einzubringen.

Ihre Beiträge und Meinungen zur Ausrichtung des künftigen Arbeitsprogrammsausrichtung werden eingeholt über folgende Gruppen und Instrumente:

A) die " Connect Advisory Groups (CAF)" die ihre Ergebnisse Ende 2016 in einem Positionspapier der Kommission vorlegen wird

B) die " Public Private Partnerships (PPP)", die eine strategische Agenda zu ihrem jeweiligen Themenschwerpunkt erarbeiten werden Themenschwerpunkte der PPPs sind:
- 5G
- Big Data
- Robotics
- Photonics
- Factories of the Future (FoF)

C) Persönliche Konsultationen der EU-Kommission, die ab dem zweiten Quartal 2016 erfolgen

D) Öffentliche Konsultationen über eine Online-Umfrage (siehe Link unten)

Ausführliche Informationen hierzu finden Interessierte unter dem unten stehenden Link.

Das Enterprise Europe Network wird Sie informeirt halten, wenn Veröffentlichungen zur Teilnahme an den Umfragen und Konsultationen erfolgt sind.


Weiterführende Links:


Weitere Informationen

Zurück

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Mona Fickert
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302 532
Email

Immo Boeke
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Tel: +49 (331) 730 61 -317
Email

Wolfgang Treinen
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tel: +49 (30) 46302-268
Email

Veranstaltungen

15.11.2017 - 25.11.2017
15. bis 25. November 2017 in Berlin: Iranische Unternehmensdelegation - Bereich Energie & Umwelt

20.11.2017 - 21.11.2017
20. und 21. November 2017: "HIMSS IMPACT 17 - Big data in Medicine" in Potsdam

20.11.2017 - 24.11.2017
20. bis 24. November 2017, Brüssel: H2020 Project Development Week

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter